Beuten selber bauen!

Wie einfach das geht, könnt Ihr am 10. Oktober am Lehrbienenstand erfahren.

Unter Anleitung von unserem Mitglied Siegfried Joerger kann sich jeder, der Interesse hat, selbst eine Liebig – Zander – Beute bauen.

Die Beute wird vollständig, Boden, drei Zargen und Deckel mit vorbereiteten Varroa-Schieber, Edelstahlgewebe im Boden und Metallschienen in den Zargen ausgestattet sein.

Siegfried wird die Einzelteile soweit vorbereiten, dass die Beute nur noch mit Hilfe eines Akku-Schraubers zusammengesetzt werden muss.

Und zu unschlagbaren Kosten:
bisherige Kalkulation pro Beute
sagenhafte 50.—Euro !

Bei Interesse wendet Euch bitte direkt bis 20. September
per Anruf unter 07721 – 680 70 28 an Siegfried.

Euer

Manfred Kraft

Advertisements